werte
Kurzbeschreibung:

Parkplatz an der B199 kurz hinter Nesselwängle - Gaicht - Gaichtspitze - Klettersteig von der Gaichtspitze zum Gratweg - Alpkopf - Hahnenkamm Gipfelkreuz - Hahnenkamm Sendemasten - Schneetalalm - Parkplatz


Beschreibung der Tour:

Wir parken am Wandererparkplatz direkt nach Nesselwang auf der linken Seite. Von dort geht es über einen festen Weg nach Gaicht und via Bergweg durch den kühlen Wald hoch auf die Gaichtspitze(1.986m) und weiter auf dem Gratweg zum Hahnenkamm (1.938m). Immer mit Blick auf die großen Tannheimer Berge führt der Wanderpfad zur Schneetalalm, wo wir bei gutem Essen, wie den bekannten -Schneetaler Kasierschmarren-,eine gute Grundlage für den Abstieg zum Ausgangspunkt aufbauen können.

Für das Verbindungsstück zwischen Gaichtspitze und Hahnenkopf ist gute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit notwendig (Seilsicherung).

Parkplatz Wo kann ich parken?


lat: 47.475237

lon: 10.621340


Google-Routenplaner Parkplatz   

Tourdaten Tourdaten:   


Tag der Tour:

2018-07-31

Länge:

12,1 km

Schwierigkeit:

↑4 (mittel)

Tourdaten: Zeit und Höhenmeter Zeit und Höhenmeter:


Zeit mit Pausen:

6 Std. 0 min

Zeit ohne Pausen:

3 Std. 18 min

Höhenmeter:

871 m

Auf-, Abstieg:

1.079 / 1.087 m

Bezugsort - Region Region / Bezugsort:


Region:

Tannheimer Tal

Bezugsort:

Nesselwängle

Art:

Rundweg