Von Nesselwängle auf die Rote Flüh


Kurzbeschreibung:

Parkplatz Gimpel bei Schmitte (1.151m) - Gimpelhaus (1.668m) - Juchenscharte (1.998m) - Rote Flüh (2.108m) - Gedenkkreuz der Bergtote seit 1907 (Nesselwängler Berge) - Gimpelhaus - Parkplatz


Beschreibung der Tour:


Die Tour startet vom Parkplatz bei Schmitte und führt auf das 1.668m hohe Gimpelhaus. Von dort geht der weiter Richtung Gimpel zur Juchenscharte. Von dort geht es via Seilsicherung hoch auf die Rote Flüh . Als Belohnung wartet eine toller Blick ins Tannheimer Tal. Der Weg zurück geht wieder über das Gimpelhaus und von dort zurück zum Parkplatz.

Parkplatz Wo kann ich parken?


lat: 47.488895

lon: 10.600001


Google-Routenplaner Parkplatz   

Tourdaten Tourdaten:   


Tag der Tour:

22.06.2014

Länge:

10,8 km

Schwierigkeit:

↑5

Tourdaten: Zeit und Höhenmeter Zeit und Höhenmeter:


Zeit mit Pausen:

5 Std.

Zeit ohne Pausen:

3,4 Std.

Höhenmeter:

965 m

Auf-, Abstieg:

1.209 / 1.173 m

Bezugsort - Region Region / Bezugsort:


Region:

Tannheimer Tal

Bezugsort:

Nesselwängle

Art:

Hin- und zurück

Einkehrmöglichkeit: Gimpel Haus Einkehrmöglichkeit



:
Weitere Bilder: 1 | 2

Gimpel Haus - [3 Bilder]


Position in Google Maps  

Bilder von der Tour: Von Nesselwängle auf die Rote Flüh Bilder - von der Tour

:
Weitere Bilder: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7

Impressionen - [8 Bilder]