Der Illasberg, die Halbinsel am Forggensee




Beschreibung der Tour:

Entdeckungstour um die Illasberg Halbinsel am abgelassenen Forggensee


Kurzbeschreibung:

Parkplatz Aussichtspunkt - Seepfad - Zu Stein gewordene Sandrippeln - Brücken Fundamente von Deutenhausen (nicht sichtbar) - Höchste Erhebung (Blick über Deutenhausen) - Panorama Stadl - Gedenkkreuz - Parkplatz


Informationen und Sehenswertes zur Tour:
 
Der Lech in Zahlen
Quelle: Formarinsee oberhalb von Lech am Arlberg (Österreich)
Mündung in die Donau: bei Marxheim
Länge: 264 km
Höhenunterschied (Quelle bis Mündung): 1.448 m
Stauseen: 24
Kraftwerke: 30
Lechfall: 1784 bis 1787 Bau eines Wasserstollens, um die flussabwärts gelegenen Mühlen zu versorgen: seit 1903 auch zur Stromgewinnung. Um einen ausreichenden Wassereinlauf in den Stollen zu gewährleisten, war der Bau des Lechfalls notwendig.
Fallhöhe: 7,71 Meter
Anzahl der Stufen: 5
Ziel: Stromgewinnung
Gehört seit 2005 zu -Bayerns schönsten Geotopen-

Entstehung der Lechschlucht:
Seit dem Ende der letzten Eiszeit (ca. 110.000 - 10.000 Jahren) gräbt sich der Lech hier durch einen massiven Felsriegel aus Wettersteinkalk.
Quelle: Infotafel am Lechfall

Parkplatz Wo kann ich parken? Mehr Informationen


lat: 47.646873

lon: 10.741859

Achtung! Ihre Daten werden an Google gesendet! Parkplatz Google Maps

Tourdaten Tourdaten:   


Tag der Tour:

2018-04-16

Länge:

5,4 km

Schwierigkeit:

↑1 (leicht)

Tourdaten: Zeit und Höhenmeter Zeit und Höhenmeter:


Zeit mit Pausen:

1 Std. 48 min

Zeit ohne Pausen:

1 Std. 12 min

Höhenmeter:

74 m

Auf-, Abstieg:

120 / 120 m

Bezugsort - Region Region / Bezugsort:


Region:

Ostallgäu

Bezugsort:

Schwangau

Art:

Rundweg


Natürlich auf Tour  Wichtige Tour Infos   3

Info: Pegelstand ForggenseePegelstand Forggensee



Einkehrmöglichkeit: Badeplatz Ilasbergsee - Kiosk Alpe Einkehr

:

Badeplatz Ilasbergsee - Kiosk



Gedenken: Versunkenes im Forggensee Gedenken    7

:
Weitere Bilder: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Versunkenes im Forggensee



Schätze bzw. Müll am Seeboden des Forggensee Sehenswürdigkeit    2

:
Weitere Bilder: 1

Schätze bzw. Müll am Seeboden des Forggensee