Kurzbeschreibung:

Parkplatz - Schöne Aussicht - Burgstall Hingang - Malerwinkel - Untertalhofen - Kapelle St. Josef - Iller - Eichhörnchenweg - Waldlehrpfad - Erinnerung an das Außenlager des KZ Dachau - Infotafel Deichsanierung - Illerursprung - Bergöschweg - Sendemast - Iller, Auswaldsee - Burgegg - Burgstall Burgegg - Eybachtobel - Hinang - Kapelle St. Martin - Parkplatz


Beschreibung der Tour:


Dieser wunderschöne Wanderweg führt zu den historischen Denkmälern wie den Burgstall Hinang und den Burgstall Burgegg. Bei Fischen geht es durch den kinderfreundlichen Eichhörnchenwald weiter zum Illerursprung


Informationen und Sehenswertes zur Tour:


Als Malerwinkel (in Bayern und Österreich auch Malerwinkl) werden Orte bezeichnet, die vor allem bei den Malern der Romantik beliebt waren, um bestimmte idyllische Landschaften zu malen.
Quelle: Wiki

Parkplatz Wo kann ich parken?


lat: 47.480299

lon: 10.289481


Google-Routenplaner Parkplatz   

Tourdaten Tourdaten:   


Tag der Tour:

2019-05-26

Länge:

18,35 km

Schwierigkeit:

↑2 (leicht)

Tourdaten: Zeit und Höhenmeter Zeit und Höhenmeter:


Zeit mit Pausen:

6 Std. 0 min

Zeit ohne Pausen:

4 Std. 30 min

Höhenmeter:

154 m

Auf-, Abstieg:

614 / 609 m

Bezugsort - Region Region / Bezugsort:


Region:

Oberallgäu

Bezugsort:

Sonthofen

Art:

Rundweg