Imberger Horn, Zwölferkopf und der Strausberg




Beschreibung der Tour:

Von der Strausberghütte aus auf den Zwölferkopf, Imberger Horn und über den Strausberg zurück zum Parkplatz


Kurzbeschreibung:

Parkplatz Strausberghütte - Zwölferkopf (1.362m) - Imberger Horn (1.656m) - Strausberg (1.561m) - Gedenkkreuz - Staußberg Alpe - Parkplatz


Informationen und Sehenswertes zur Tour:
 
Strausberg - Tor zu den Allgäuer Hochalpen
Das Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen ist der artenreichste Gebirgsteil Deutschlands. Mit über 200 km2 ist es das zweitgrößte Naturschutzgebiet Bayern. Gleichzeitig ist es Teil des europaweiten Netzwerks Natura 2000. Besonders die hier lebenden störungsempfindlichen Vogelarten Steinadler und Birkhuhn brauchen ruhige Nahrungs- und Brutgebiete.
Quelle: Infotafel

Parkplatz Wo kann ich parken? Mehr Informationen


lat: 47.490081

lon: 10.335851

Achtung! Ihre Daten werden an Google gesendet! Parkplatz Google Maps

Tourdaten Tourdaten:   


Tag der Tour:

2020-10-22

Länge:

7,3 km

Schwierigkeit:

↑3 (mittel)

Tourdaten: Zeit und Höhenmeter Zeit und Höhenmeter:


Zeit mit Pausen:

2 Std. 54 min

Zeit ohne Pausen:

1 Std. 54 min

Höhenmeter:

465 m

Auf-, Abstieg:

490 / 490 m

Bezugsort - Region Region / Bezugsort:


Region:

Oberallgäu

Bezugsort:

Bad Hindelang

Art:

Rundweg


Abendrotbilder: Imberger Horn, Zwölferkopf und der Strausberg Abendrotbilder

:

Bilder zur Tour





Berg Weitere Berge   4

Imberger Horn (1.656m)
  • Imberger Horn (1.656m)


  • Burgstall, Kelten, Schanzen, Fliehburg: Wallburg-Burgschrofen-Hindelang Burgstall    2 Mehr Informationen

    :
    Weitere Bilder: 1

    Wallburg-Burgschrofen-Hindelang



    Moosweg: Strausbergmoos Mooswege    2

    :
    Weitere Bilder: 1

    Strausbergmoos